Schloss von Beloeil / Öffnung zu bestätigen

  • PKW Parkplatz
  • Busparkplatz
    50 Plätze
  • Maestro
  • Visa/MasterCard
Das Schloss ist temporär geschlossen.


Das Schloss von Beloeil ist seit 7 Jahrhunderten die Residenz der Fürsten de Ligne und beherbergt eine reiche Sammlung von Kunstgegenständen des 15. bis 19. Jahrhunderts, mit einer umfassenden Bibliothek mit über 20.000 Bänden.

Der 25 ha große Park aus dem 18. Jahrhundert gilt als einer der schönsten französischen Gärten Europas.

Veranstaltungen:
  • Der "Amaryllis Wettbewerb" findet vom 25. April bis 3. Mai 2019, von 10 bis 18 Uhr, statt.
  • Die Kostüme des "Fabelhaften Karneval von Rio" vom 16. Mai bis 30. September.
  • E42, Ausf. 27 oder 28

Die Amaryllis Ausstellung im Schloss von Beloeil bietet für Liebhaber des Schönen unvergessliche Momente mit fabelhaften Märchenerzählungen!

Die Fürsten de Ligne öffnen die Pforten zu ihren Schlossgebäuden, die mit 6000 Amaryllis geschmückt sind, kultiviert durch das holländische Haus Berbée Amaryllis.

Eine zauberhafte Welt

Dank einer fantasiereichen Dekoration verwandeln diese wundervollen Blumen neun Tage lang die fürstliche Residenz in einen diskreten Ort voller Düfte und Magie. Die Amaryllis werden zu beeindruckenden Bouquets arrangiert. Von der großen Treppe zu den Räumen des Feldmarschalls, vom  Salon der Botschafter bis zum Chambre d’Epinoy, verführen Sie 1.000 Farben und Düfte.

Auch dieses Mal wieder: der Blumendekorationswettbewerb.

Ein Event in voller Blüte, unvergesslich in einem prächtigen Rahmen!